Thai Yoga in Trier

Die Kunst mit den Händen und mit dem Herzen zu berühren!

 

Thai Yoga ist eine Weiterentwicklung der klassischen Thai Massage. Das bedeutet, sie bedient sich vieler Elemente der klassischen Thai Massage und ist so in ihrer äußeren Form ähnlich. Was von außen ähnlich aussieht, sagt wenig darüber aus, wie es sich anfühlt. So werden beim Thai Yoga bewährte Techniken mit der Geisteshaltung der Achtsamkeit und der Qualität der
achtsamen Berührung kombiniert. So entsteht ein meditativer Tanz bei dem die Energien von Gebendem und Empfangendem in stetigem Fluss zusammentreffen.
Praktiziert wird Thai Yoga ohne Öl auf einer bequemen, warmen Bodenmatte am bekleideten Körper. Daher solltest Du darauf achten, leichte, bequeme nicht einengende Kleidung zu tragen.
Verschiedene Elemente, wie achtsame Dehn- und Drucktechniken, ebenso schwingende Bewegungen mit den Händen, Daumen, Ellenbogen, Knien oder Füßen kommen zum Einsatz. Thai Yoga Körperarbeit wird in unterschiedlichen Positionen wie z.B. in der Rücken-, Seiten-, Bauchlage und Sitzposition, die an Yogahaltungen erinnern, durchgeführt. Alles dies fügt sich in einem harmonischen Fluss zusammen, der Körper und Seele berührt.


Dauer der Session ca. 60 min (50 min Session, 10 min Ruhezeit) 59 €
Dauer der Session ca. 90 min (80 min Session, 10 min Ruhezeit) 79 €